Bibliotheken & Museen

Die Personenzählung ist ein großartiges Werkzeug, um staatliche Mittel für Bibliotheken und Museen zu erhalten.

Bibliotheken und Museen sind in der Regel gemeinnützige Organisationen und deshalb nicht gewinnorientiert. Sie sind daher auf staatliche Mittel angewiesen und müssen in diesem Zusammenhang ihren Finanzierungsbedarf stets begründen und statistische Daten vorlegen, um Zugang zu diesen Mitteln zu erhalten. Hier erweisen sich Personenzählgeräte als nützlich, denn damit ist es möglich, genaue Berichte über die Anzahl der Gäste zu erstellen, die täglich, wöchentlich, monatlich oder jährlich die Bibliotheken oder Museen besuchen. Diese Informationen können als fundierende Basiskennzahlen für die Formulierung und Beantragung von Mitarbeiter-, Budget- und Serviceanforderungen der Bibliotheken und Museen dienen und diesen gleichzeitig dabei helfen, dem zunehmenden finanziellen Druck entgegenzuwirken.

people counter

VORTEILE der Personenzählung für Bibliotheken und Museen:

 

PersonenzählgeräteErstellung präziser Berichte

Personenzählgeräte erstellen genaue Berichte über die Anzahl der Besucher, die täglich, wöchentlich, monatlich oder jährlich eine Bibliothek bzw. ein Museum betreten.

InfoNachweis für Mitarbeiter-, Budget- und Serviceanfragen

Diese Informationen können als fundierende Basiskennzahlen für die Formulierung und Beantragung von Mitarbeiter-, Budget- und Serviceanforderungen der Bibliotheken und Museen dienen und diesen gleichzeitig dabei helfen, dem zunehmenden finanziellen Druck entgegenzuwirken.

PersonenzählgeräteErhaltung gesellschaftlicher Ressourcen

Dank einer angemessenen Personalausstattung, Finanzierung und anderer benötigten Ressource kann eine Bibliothek bzw. ein Museum der Bevölkerung besser dienen und sich als zuverlässiger Anbieter gesellschaftlicher Ressource behaupten.

PersonenzählungGruppenzählung

Bereinigen Sie Ihre Konversionsrate, indem Sie Gruppen von Besuchern, Familien und Paare zu 1 potenziellen Käufer zusammenfassen.

Vorteile der Heatmap für Bibliotheken und Museen:

 

PersonenzählungEchtzeit-Kundenüberwachung

Überwachen und protokollieren Sie in Echtzeit den Weg und die Aktionen Ihrer Besucher in Bibliotheken und Museen. Auf diese Weise erfahren Sie, wo diese ihre Zeit verbringen und was ihre Aufmerksamkeit am meisten anzieht.

PersonenzählungBeliebte Bereiche optimieren

Mit In-Store-Heatmap-Analysen können Sie feststellen, wie viele Ihrer Gäste Ihre Bibliotheken oder Museen nach dem Besuch welcher Bereiche verlassen, und die Besuchsabbruchrate reduzieren, indem Sie das Layout der Räumlichkeiten ändern und die Attraktivität der beliebten Bereiche verbessern.

PersonenzählungMarketingeffektivität

Verbessern Sie Ihre Attraktionen und Aktivitäten, indem Sie den Erfolg Ihrer Events, Kampagnen und Medienkanäle analysieren, die in den verschiedenen Bereichen Ihrer Museen und Bibliotheken zum Einsatz kommen.

JETZT KOSTENLOS TESTEN

Erstellen Sie Ihr eigenes Konto, um sofort mit der Steigerung Ihrer Gewinne zu beginnen


Melden Sie sich für unseren Newsletter an